ÜBER MICH

Eine unsichtbare Tür in eine andere Welt öffnet sich, betrete ich einen Wald…stehenbleiben, riechen, lauschen, den Duft in mich aufnehmen an einem verregneten Sommernachmittag, an einem fast frostigen Spätherbstmorgen, feuchtes Moos, würziges Harz, Engelwurzsamen und frische Pilze – all das macht den Wald zum allerbesten Feinkostladen, und genau das möchte ich allen näherbringen, die kulinarisch interessiert innehalten möchten und mit mir die Natur genießen.

 

Mein Interesse und meine Leidenschaft gelten schon lange den heimischen Wildpflanzen-, Früchten und Pilzen, besonders deren Geschichte und Verwendung in der Küche! Es ist mir ein großes Anliegen, das alte Wissen rund um unsere Wildkräuter und Wildfrüchte wieder zu beleben und in unterhaltsamer und schmackhafter Art und Weise weiter zu geben. Kochen ist mehr als nur für die Verpflegung der Gäste zu sorgen. Gut essen und trinken sind wichtig für das Gemüt und das Wohlbefinden. Dies kann die einfache Jause auf einer Almhütte genauso sein, die Forelle aus dem Bach, die Kräuter aus dem eigenen Garten, ein Selbstgebrannter aus handgeernteten Früchten.

Damit zu kochen, darüber zu reden, darüber zu schreiben und mich dafür zu interessieren, wie die Entstehungsgeschichte sich entwickelt – das ist meine wahre Leidenschaft.

 

Regionale und saisonale Produkte sind schon lange eine Selbstverständlichkeit für mich, Selbstgesammeltes, wie wilde Kräuter und Pilze, Beeren, Moose und Flechten das Besondere. Journalistin war ich schon immer, geschrieben habe ich auch schon immer gerne, und über das Kochen, die Produkte, die Produzenten zu schreiben, mich mit ihnen darüber zu unterhalten, das ist in etwa wirklich mein Hobby, das zum Beruf wurde.

 

Die Köchelei vereint somit vieles und soll ein Austauschort, ein Treffpunkt für Genießer und Esser, für Sammler und Jäger, Produzenten, Köche, Gastwirte und Gourmets sein und hat genau darum keine festen Mauern und erfindet sich immer wieder neu.

 

Mag. Gabriele Köchl - Kindergartenstraße 5

9073 Viktring 

+43 676 771 1410

die@koechelei.at

 

Impressum